druckoptionen

Modellbauland Logo
Titan Trafo Typ 907 - 35A (AC)

Titan Trafo Typ 907 - 35A (AC)

173.00 CHF / Stk.
inkl. 8% MwSt.
Lager: 0
Nr: 140907
AnzahlStk.
Merken

Beschreibung

Titan Trafo Typ 907 - 35A (AC) - Art.Nr. 0907

Typ: Transformator Typ 907
- Eingang: 230 V 50 Hz
- Ausgangs Bahn: 0-Stellung – ca. 4 bis 16 V AC, Impuls 24 V AC
- Ausgang Zubehör: 16 V AC
- Leistung gesamt: 35,2 VA
- Ausgänge: 2

Eigenschaften:
- Leistung je Ausgang:
* Bahn: max. 2,2 A, beliebig aufteilbar zwischen Bahn und Zubehör
* Zubehör: max. 2,2 A, beliebig aufteilbar zwischen Bahn und Zubehör

- Strom je Ausgang:
* Bahn: max 2,2 A
* Zubehör: max 2,2 A

- Gewicht: 1,850 Kg
- Abmessungen: B 112,5 x H 91,5 x T 172 mm

Mit diesem Netzgerät kann im wesentlichen die Märklin-Modelleisenbahnen gesteuert und betrieben werden. Auch andere Fabrikate mit Wechselstromantrieb können bei passenden Leistungsdaten damit betrieben werden. Es ist ein qualitativ unübertroffenes und betriebssicheres Gerät mit einer feinfühligen Steuerung.

Dieses Netzgerät besitzt 2 Ausgänge. Beide Ausgänge sind im Gerät am "0"-Anschluss elektrisch miteinander verbunden. Ein Ausgang liefert die veränderbare Wechselspannung für die Fahrzeuge, bei einem weiteren Ausgang kann die Wechselspannung für Zubehör abgegriffen werden. Das Netzgerät ist durch automatische Überstromschalter gegen Überlastung und Kurzschluss geschützt. Eine Überlastung des Ausganges ist an der Kontroll-Lampe sichtbar.
Das Verändern der Wechselspannung erfolgt mit dem Drehknopf. Die Spannungsänderung ist nahezu stufenlos, weil die Transformatorenwicklung direkt mit einem Schleifer abgegriffen wird. Die Nullstellung des Drehknopfes ist spannungslos. Beim Drehen im Uhrzeigersinn erhöht sich die veränderbare Ausgangsspannung bis zum Maximalwert.
Dreht man gegen den Uhrzeigersinn über die Nullstellung, wird ein Spannungsimpuls für die Umschaltung der Fahrtrichtung abgegeben.
Die Ausgangsspannungen werden auf der Rückseite des Gerätes an 4 Drucktasten abgegriffen.
Wird am steuerbaren Ausgang unser Gleichrichter Typ 311 angeschlossen, so können auch Modellbahnen mit Gleichstromantrieb oder andere Gleichstrom-Verbraucher betrieben werden. Die Ausgangsspannung kann dann von ca. 3 V bis 14,5 V DC (Impuls ca. 23,5 V DC) verändert werden.
Beim Anschluss des Gleichrichters Typ 311 am Festspannungsausgang des Transformators Typ 907 kann eine Gleichspannung von ca. 14,5 V DC abgegriffen werden.









Artikel wurde hinzugefügt!